Sie sind hier:

Aktuelles und Mediales

Wir bieten Ihnen News aus den Bereichen Medienbranche, mediale Kommunikation und aktuelle Projekte unserer Auftraggeber.

Die Schonfrist ist längst vorbei: Seit die Datenschutzgrundverordnung (DSVGO) der Europäischen Union am 25. Mai letzten Jahres in Kraft ist, wird sie von den Aufsichtsbehörden mit zum Teil drakonischen Bußgeldern durchgesetzt. Betroffen sind oft gerade kleinere Unternehmen, die auf die Strafe gänzlich unvorbereitet sind.

Viele Kunden informieren sich online auf Ihrer Website über Produkte und Dienstleistungen. Sollten dabei Fragen aufkommen fällt die Wahl auf einen Telefonanruf. Hierbei kann es unter Umständen zu Wartezeiten kommen und der Kunde ist evtl. schnell frustriert. Nun gibt es eine weitere Möglichkeit Kundenkontakt aufzunehmen mit der Einbindung einer Chat-Funktion auf Ihrer Website.

Viele unserer Kunden schätzen es, wenn wir sie darüber informieren, wie sich die Besucher auf ihren Websites verhalten haben. Dafür senden wir ihnen regelmäßig DSGVO-konforme Berichte und Statistiken, die zum Beispiel Aufschluss darüber geben, welcher Besucher wie oft und wie lange die jeweiligen Onlineseiten betrachtetet hat und welche Klickfolge zum Abschluss einer Onlinebestellung führte. Diesen beliebten Service können wir künftig nicht mehr in derselben Quantität anbieten wie bisher.

Datenschutz-Zertifizierung

Die Digitalisierung krempelt die ganze radikal Wirtschaft um, doch in besonderem Maße gilt das für den Autohandel. „Schon in ein paar Jahren wird die Branche ganz anders aussehen als heute. Der klassische stationäre Autohändler, so wie wir ihn heute kennen, wird dann nicht mehr wettbewerbsfähig sein. Wenn er überleben will, muss er sich neu erfinden und jetzt die richtigen Weichen stellen“, rät Jürgen Albrecht, Inhaber der Bremer Agentur Albrecht MediaPro.

Datenschutz-Zertifizierung

Wieder einmal ist eine neue Entscheidung im Fall der DSGVO gefallen: Das OLG Hamburg hat festgestellt, dass Verstöße gegen die DSGVO als Wettbewerbsverstöße abmahnbar sein können. Damit ist dieses Gericht nun das zweite, welches diese Auffassung vertritt. Das LG Würzburg vertrat ebenfalls diese Ansicht, das LG Bochum wiederum nicht.  

Datenschutz-Zertifizierung

Zwei weitere Zertifikate haben heute an unserer Wall of Certificates ihren Platz gefunden. Wir freuen uns über die erfolgreiche Datenschutz-Zertifizierung von zwei weiteren Mitarbeitern in unserem Team.

Besser gefunden werden mit lokalem Marketing

Dass der Einfluss der Maschinen auch im beruflichen Bereich in Zukunft immer größer werden wird, steht außer Frage. Doch welchen Umfang wird diese Veränderung haben und welche Jobs wird es betreffen? Viele haben Angst, dass ihr Arbeitsplatz überflüssig wird.

Besser gefunden werden mit lokalem Marketing

Seit mittlerweile 5 Monaten ist die DSGVO nun rechtskräftig und doch sind oft noch Fragen offen. Die fließende Rechtsprechung klärt Fragen nach und nach und wirft hin und wieder auch neue auf.

Besser gefunden werden mit lokalem Marketing

Die Digitalisierung setzt den Einzelhandel unter Zugzwang: Gerade die erfolgreichen und lange bewährten Geschäftsmodelle werden durch den digitalen Wandel radikal infrage gestellt. Für den stationären Einzelhandel gilt das ganz besonders, nicht zuletzt wegen der aggressiven Expansionsstrategie des Onlinegiganten Amazon.

Besser gefunden werden mit lokalem Marketing

Research Online, Purchase Offline – Kunden informieren sich online über ein Produkt oder eine Dienstleistung, bevor sie Ihr Geschäft aufsuchen und zu Käufern werden. Genau dort müssen Sie sie abholen.

Der britische Hosting-Anbieter „Host Europe“ warnt derzeit vor gefälschten Mails, die im Namen des Unternehmens im Umlauf sind. Host Europe selbst warnt seine Kunden vor solchen Mails und sorgt dafür, dass die Server der Phishing-Webseiten vom Netz genommen werden.

 

Seit einigen Tagen ist ein Fax im Umlauf, mit dem Sie aufgefordert werden, Ihre Unternehmensdaten im Rahmen der DSGVO zu melden. Hierbei handelt es sich um ein geschickt getarntes Angebot, bei dessen Rücksendung Sie bestenfalls Informationsmaterial für 498,00 € jährlich erhalten würden.

Es besteht KEINE PFLICHT für Sie, auf dieses Fax zu reagieren.

 

Wenn jemand das, was er möchte, nur durch eine Handlung ausdrückt, ist das eine konkludente Handlung. Man kann seinen Willen aus seinem Verhalten ableiten. Das gibt es auch unter der DSGVO, z.B. beim Erhalt von Newslettern oder bei der Kontaktaufnahme.
 

+++ UPDATE 12.09.18: Laut Pressemitteilung hat Facebook nun kurz nach dem Beschluss der DSK die „ Page Controller Addendum“  als Teil der AGB aufgenommen. +++

 

Immer öfter übernehmen Online-Händler die führenden Marktpositionen und drängen so die kleinen und mittelständischen Unternehmen vom Markt.

Nach Einführung der neuen DSGVO herrschte oftmals noch große Unsicherheit: Viele Anforderungen waren noch nicht ausreichend geklärt. Die Entscheidungen der zuständigen Gerichte standen noch aus. Doch heute sind wir bereits um einiges schlauer ...

Seit einigen Monaten ist die neue DSGVO nun bereits gültig und hat manch einem eine saftige Abmahnung beschert. Doch was sind die nächsten Schritte, die in einem solchen Fall zu tun sind?

Mit viel Witz und Charme begegnen die neuen Radiospots dem Thema Datenschutz und der neuen EU-DSGVO.

Unser Fazit: Die sollten Sie unbedingt lesen!

Erläuterungen zur DSGVO besagen, dass der Versand von Newslettern an Bestandskunden DSGVO konform sein kann, bzw. es ohne erneute Einwilligung ist.

Durch ein im Juni ergangenes Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) sind Facebook und Facebook-Fanpage-Betreiber „gemeinsam Verantwortlich“. Das hat nach derzeitiger Lage weitreichende Konsequenzen hinsichtlich der Pflichten für die Page-Betreiber - sogar soweit, dass ein Fanpage-Betreiber auch für Datenschutzverstöße durch Facebook haftbar ist!

Ob Arzttermin, Restaurantbesuch, Hotelbuchung oder vor der Fahrt in die Autowerkstatt: Immer mehr Menschen werfen heute zuerst einen Blick in die Bewertungsportale, um sich (vermeintlich) schlau zu machen und entsprechende Entscheidungen zu treffen.

Während die Fußball-WM in Russland gerade erst anläuft, spielen sich auf einem ganz anderen Feld schon dramatischere Szenen ab. Die Rede ist von der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), die seit dem 25. Mai in Kraft ist und für so manchen medialen Sturmlauf gesorgt hat.

Wenn Internetexperten über ihre Instrumente für erfolgreiche Websites reden, fallen zwangsläufig zwei Buchstabenkürzel: UX und UI. Wer hier nur Chinesisch versteht, steht nicht allein damit, verpasst aber auch die Chance auf einen optimalen Internetauftritt.

Die Abmahnindustrie fiebert dem 25. Mai 2018 entgegen: Ab diesem Stichtag sind die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) rechtlich verbindlich.

Wir bieten Ihnen zusätzlich zu unseren Leistungen als Marketing Agentur nun auch Leistungen im Bereich Datenschutz!

Bereits seit 1998 ist der studierte Diplom-Grafiker Jürgen Albrecht selbstständig, zunächst als „Ein-Mann-Unternehmen“, bald mit Mitarbeitern und später als Gesellschafter einer GmbH.

In den letzten beiden Wochen wurden wir Shopware-Partner und erlangten die Zertifizierung zum Template-Designer.

Kommunikation, Nachrichten, Information, Unterhaltung, Tools

... Mit diesen Bereichen füllen wir ganze 5 Stunden am Tag und verbringen unsere Zeit als User online!

 

 

Da auch wir Wikipedia regelmäßig nutzen, möchten wir das Online-Lexikon und die Idee von Gründer Jimmy Wales, Wikipedia zu einem nicht kommerziellen Projekt zu machen, unterstützen.

Dock9 – Google Hamburg

Während sich ein Teil unseres Teams am 29. November den Wartungsarbeiten der Telekom stellte, machte sich unser SEA-Bereich auf den Weg nach Hamburg, um sich bei Google neuen Input zum Thema „Mobile Marketing“ zu holen.

 

etracker

Unsere Kunden profitieren von unserer Basic-Partnerschaft mit etracker, einem der wertvollsten Tools für anspruchsvolle Datenexploration!

 

Trusted Shops

Trusted Shops bietet eine optimale Kombination aus Gütesiegel und Produktbewertungs-System und schafft somit die Vertrauensgrundlage, nach der Online-Käufer suchen.  

Künstliche Intelligenz und Roboter in der Arbeitswelt

Science-Fiction? Science-Reality! Nach einem Report von Dell Technologies werden die Interaktionen zwischen Menschen und Maschinen schon im Jahr 2030 ein bisher kaum vorstellbares Level erreichen. Ein faszinierendes Szenario auch für das digitale Marketing.

Vortrag

Die ONFINE AG, zu deren Gesellschaftern auch Jürgen Albrecht gehört, veranstaltete in Kooperation mit dem deutsch-chinesischen Unternehmen BangNi und dem BVMW Thema am 5. September im Tectrum / Duisburg eine Vortragsreihe mit dem Titel „China meets Europe – der Online Marketing Dialog“.

Vortrag

Neben Google ist Bing eine der am häufigsten verwendeten Suchmaschinen. Bing ads ist das Pendant zu den AdWords bei Google. Die Funktionsweise und das Prinzip sind kaum zu unterscheiden.

Die sonnigen Tage im Mai gaben uns den Anlass, die Bremer Innenstadt ein wenig auf uns wirken zu lassen.

Vortrag

Am 21. März 2017 hat Jürgen Albrecht vor den Mitgliedern des Blumenthaler Gewerbevereins folgenden Vortrag gehalten: Digitales Marketing, Strategien für kleine und mittelständische Unternehmen.

... 1 Milliarde Menschen beeinflussen ...

„Fang kein digitales Projekt an, von dem du nicht sicher bist, damit mindestens eine Milliarde Menschen beeinflussen zu können“ Rob Nail, CEO und Gründer der Singularity University, Silicon Valley

Kennen Sie Ihre KPI im Onlinemarketing?

Oder verschenken Sie wie die meisten Unternehmen 50 % und mehr Ihres Werbe-Etats? Vielleicht stellen Sie sich jetzt die Frage: Was bitte sind KPIs und warum sollte ich das als Unternehmer wissen?

Auftaktveranstaltung – digitale Revolution 8. Juni 2016

Veranstaltung: 26. August 2016 | weserwork | Überseestadt Bremen

Aktuell erleben wir eine grundlegende Veränderung durch die schnell voranschreitende Digitalisierung. Dieser Wandel betrifft bereits alle Unternehmen ...

Auftaktveranstaltung – digitale Revolution 8. Juni 2016

Der digitale Wandel betrifft heute alle Geschäftsfelder eines Unternehmens, und einzelne Branchen befinden sich sogar in einem grundsätzlichen Umbruch durch die globale ...

Google entfernt die rechte Spalte aus den Suchergebnissen

Google ist Marktführer im Bereich der Suchmaschinen mit einem Marktanteil von über 90 % im Jahr 2015 in Deutschland. Und Google scheut sich nicht vor grundlegenden Änderungen. ...

Social Media im B2B sinnvoll nutzen

Social Media und B2B passen nicht zu einander!? Das sieht die größte Containerschiff-Reederei der Welt, die Maersk Line, anders. Und erreicht Millionen von ...

Die aktuellen Erkenntnisse im Bereich Customer Journey sind neu und grundlegend - aber gleichzeitig so alt wie das Thema Werbung selbst ...

Wollten Sie nicht schon immer Ihren Lieblingskollegen im rosa Hemd sehen? Den Administrator in fröhliches schwarz kleiden? Mit Zuckerglasur in den verschiedenen Farben ...

Die Digitalisierung ist mittlerweile in allen geschäftlichen Bereichen präsent. Geschäftsmodelle und Prozesse, Finanzierung, Personalgewinnung und -Führung, Marketing und Logistik ...

Ein Interpretation der Zahlen - Kommunikations-Etats 2014 und 2015: Klassische Werbung, direkte Wirtschaftskommunikation, Onlinekommunikation, nicht klassische Werbung oder Sponsoring? ...

Googles mobile Websuche bevorzugt ab dem 21. April 2015 Websites, die für die Darstellung auf Smartphones optimiert sind. Damit entsteht allen Unternehmen ein Nachteil, die ...

Die New Economy unterscheidet sich von alten gewachsenen Unternehmen nicht nur durch innovative Geschäftsideen, sondern zunehmend auch durch innovative Prinzipien ...

Wir haben uns aktuell zwei Fragen gestellt: Was wird sich im Bereich Medienkommunikation zukünftig grundlegend verändern? Was bedeutet das für unsere Auftraggeber und uns ...

Hier finden Sie unsere News aus den vorherigen Jahren:

News 2015 »     News 2014 »